Automotive

Porsche Holding / Kreisel

Demokratische E-Mobilität

Foto: Porsche Holding
Ein „Kreisel“ für die E-Mobilität: Alain Favey, Markus Kreisel und Wilfrid Weitgasser (v.r.).
Foto: Porsche Holding

Ein Kick-down für die Elektromobilität: Die Porsche Holding Salzburg versprach zum Auftakt der Vienna-Autoshow eine starkeBeschleunigung der E-Mobilität in Österreich.

Elektro- und elektrifizierte Hybrid-Autos sind noch immer Ausnahmeerscheinungen in Österreich. Im Vorjahr griffen gerade einmal 3.826 Kunden für Elektroautos in die Brieftasche – immerhin eine Verdoppelung gegenüber 2015 –, für Hybrid- inklusive Plug-in-Hybrid-Wagen waren es 4.392. 

„Unser Ziel ist die Demokratisierung der E-Mobilität und ein nachhaltiges System der Ladeinfrastruktur anzulegen“, erklärte Mag. Wilfried Weitgasser, Geschäftsführer der Porsche Holding Salzburg. Unter „Demokratisierung der E-Mobilität“ versteht Porsche, dass sie für Herrn und Frau Jedermann schmackhaft gemacht wird. 

„Die Porsche Holding wird zukünftig mit der Firma Kreisel Electric, ein Unternehmen mit Hauptsitz im oberösterreichischen Freistadt, als Vertriebspartner kooperieren“, sagte Alain Favey, Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg. „Wir möchten mittelfristig 30 Porsche Inter-Auto-Betriebe in Österreich mit Schnellladestationen mit integriertem Speichersystem von Kreisel ausstatten und mittels Photovoltaik-Technologie betreiben.“ 

Bei der Vienna Autoshow glänzten unter anderem mehrere Modelle des VW-Konzerns wie der e-Golf, der hier seine Österreich-Premiere feierte, der Skoda Octavia mit Weltpremiere und der Seat Leon in der e-Ausstattung. Der e-Golf fährt derzeit 300 km rein elektrisch, bis 2020 sollen 600 km möglich sein. „Bis zum Jahr 2025 wird jeder vierte Neuwagen aus dem Volkswagen-Konzern elektrisch angetrieben sein“, sagte Weitgasser. 

Die komplette Schnellladung eines E-Autos soll, etwa während einer Kaffeepause auf der Raststation, innerhalb von 43 Minuten möglich sein, auf dem Parkplatz eines Betriebs innerhalb einer Stunde bis eineinhalb Stunden. „Eine akzeptable Zeit“, so Weitgasser. (RED.) 


Im Rahmen der AutoZum lädt der Fachverband seine Mitglieder gemeinsam mit der Fachzeitschrift ATG zum „Branchentreff 2019 - Tankstellen Garagen...

Weiterlesen

Die Fahrzeugtechniker haben in der WKO seit November einen neuen Mann an der Spitze: KommRat Josef Harb aus der Steiermark. Wir stellen hier seinen...

Weiterlesen

In der heimischen Wirtschaft wird es auch in Zukunft noch fossile Energieträger geben. Die Wende zu alternativen Energien und Antriebssystemen erfolgt...

Weiterlesen

Aufräumen ist nicht jedermanns Sache. Aber in Werkstätten ist es per Gesetz sogar vorgeschrieben. Geht es doch hier um teil gesundheitsgefährdende...

Weiterlesen

Ein Tankstellenpächter mit drei Stationen entscheidet sich bei der Fahrzeugwäsche bewusst für verschiedene Marken, um mögliche Unterschiede betreffend...

Weiterlesen

Innerhalb von drei Generationen wurde Hannl Metallbau zum österreichischen Marktführer bei Tankstellendächern.

Weiterlesen

In Abwandlung des überlieferten Galilei-Ausspruchs sollten sich alle Autofahrer freuen, wenn vor allem im Winter das Auto problemlos seine Dienste...

Weiterlesen

Genau stehen Preis, Leistung und Verbrauch der angepriesenen Autos im Web. Trotz Online-Shops wird der Kunde immer den persönlichen Kontakt zum...

Weiterlesen

Dank einem engagierten Fachverband, einer durchsetzungsstarken Rechtsanwältin und guten Nerven bekam eine Tankstellenbetreiberin Schadenersatz für...

Weiterlesen

Mit der Allmobil GmbH hat die Porsche Holding Salzburg eine neue Gesellschaft für marken- und branchenübergreifende Zukunftsthemen gegründet. Mit der...

Weiterlesen

Dank verbesserter Fertigungsverfahren erlebt das AQUA Foam-Schaummaterial eine neue Dimension der Fahrzeugreinigung.

Weiterlesen

Eine Neuentwicklung für den Einsatz mit Exzenterpoliermaschinen ist „Sonax Profiline Ex Cut 05-05“, eine Schleifpaste für die Bearbeitung verkratzter...

Weiterlesen

Der Übergang von fossiler Energie zu Alternativen wird ein fließender sein. In Zukunft werden wir auf heimischen Straßen einen Energiemix erleben....

Weiterlesen

Ende vergangenen Jahres wurde bei Lamberg in Wolkersdorf eine E-Tankstelle errichtet. In Kürze soll diese Ladestation öffentlich zugänglich gemacht...

Weiterlesen

Neues Autohaus am Nordrand Wiens: Auto Stahl eröffnete in der Prager Straße knapp vor der Stadtausfahrt nach Wien-Brigittenau und Wien-Liesing sein...

Weiterlesen

Termine

BRANCHENTREFF 2019

Datum: 18. Januar 2019
Ort: AutoZum Salzburg 2019

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten